Kita Unter’m Regenbogen: Löwenzahngruppe unternimmt Ausflug ins Watt

Kita Unter’m Regenbogen: Löwenzahngruppe unternimmt Ausflug ins Watt

Treffpunkt Sittensen, 03.07.2017

 

Einen Ausflug nach Sahlenburg an der Nordsee hat jüngst die Löwenzahngruppe der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen” in Sittensen unternommen. Um 8 Uhr setzte sich ein Bus des Reiseunternehmens Wimmer mit 22 Kindern, fünf Erzieherinnen und einer FSJ-lerin in Bewegung. Gegen 10 Uhr traf die Gruppe am Strand in Sahlenburg ein und machte sich sodann daran, Strandmuscheln und Decken aufzubauen.

 

Nach einem gemütlichen Frühstück bei sonnigem Wetter hatten die Kinder die Möglichkeit, im Watt, da Ebbe herrschte, zu spielen. Das nötige Equipment – Schaufeln oder Eimer – hatten sie aus der Kita mitgebracht.

 

Die kleinen Mädchen und Jungen hatten viel Freude daran, mit allen Sinnen die Zeit im Watt zu verbringen. Es entstanden Gruben, kleine Flüsse und Sandburgen oder es wurde nach Herzenslust in den „Wasserpfützen” geplanscht. Nach dem gemeinsamen Mittagessen am Strand ging’s barfuss ein Stück Richtung Neuwerk. Unterwegs begegneten der Gruppe etliche Pferdekutschen und Reiter. Gegen 15 Uhr nahm der Wimmer-Bus alle wieder in Empfang und brachte sie wohlbehalten zur Kindertagesstätte zurück.

 

Fazit: Ein rundum gelungener Tag. Das Kita-Team richtete einen ausdrücklichen Dank an Sponsoren, die mit ihren Spenden geholfen haben, diesen Ausflug mit zu finanzieren, so dass die Kosten für die Familien im Rahmen blieben. Dazu zählten die örtlichen Unternehmen Wimmer-Reisen, Poort-Bau, Wilkens Baustoffe, Kramer Haushaltswaren und die Fahrschule Lohmann. Familie Kleinknecht erhielt ebenfalls ein Dankeschön für die Organisation des Tages.