Unser Tagesablauf


Ein strukturierter Tagesablauf erleichtert die Eingewöhnung und gibt den Kindern Sicherheit.

Gänseblümchengruppe


08.00 – 08.30 Uhr:

Bringzeit: Die Kinder kommen in ihrer Gruppe an.

ca. 08.30 – 09.00 Uhr:

Begrüßungskreis: Die gesamte Gruppe trifft sich, um den Tag gemeinsam zu beginnen und den Tagesablauf zu besprechen. Es ist Zeit für Vermittlung von Sachwissen, die Vertiefung von aktuellen Projekten sowie für Spiele, Lieder, Reime und Geschichten. Im anschließenden Freispiel entscheidet das Kind selbst, womit und mit wem es in der Gruppe spielen möchte.

09.00 – 10.30 Uhr:

Gleitendes Frühstück: Innerhalb dieser Zeit können die Kinder ihr mitgebrachtes Frühstück zu sich nehmen. Sie wählen Zeitpunkt, Dauer und Partner selbst aus. Selbstverständlich stehen hierbei die Erzieherinnen helfend zur Seite.

ab ca. 9.30 Uhr:

Angebote in der Gruppe: In Kleingruppen oder mit der Gesamtgruppe finden verschiedene Angebote statt. Für Spielerlebnisse, Naturerfahrungen und Bewegung im Freien wird unser Außengelände mit einbezogen.

ca. 11.50 – 12.00 Uhr:

1. Abholphase

12.30 – 13.15 Uhr:

gemeinsames Mittagessen

ca. 13.30 Uhr:

2. Abholphase

13.30 – 14.30 Uhr:

Mittagsruhe

14.30 – 14.50 Uhr:

Abschlußkreis

14.50 – 15.00 Uhr:

3. Abholphase

Löwenzahngruppe


08.00 – 8.30 Uhr:

Bringzeit

08.40 – 09.00 Uhr:

Begrüßungskreis

anschließend:

Freispiel in der Gruppe

09.00 – 10.30 Uhr:

Gleitendes Frühstück

ab ca. 09.15 Uhr:

Angebote in der Gruppe

10.50 – 11.00 Uhr:

Zwischenkreis

anschließend:

Bewegung im Freien

11.50 – 12.00 Uhr:

1. Abholphase

12.15 – 13.00 Uhr:

Gemeinsames Mittagessen, Zähneputzen

13.00 – 13.30 Uhr:

2. Abholphase

13.30 – 14.15 Uhr:

Ruhepause

ca. 15.00 Uhr:

3. Abholphase

15.00 – 15.30 Uhr:

Gemeinsame Zwischenmahlzeit

15.30 – 17.00 Uhr:

Freispiel und gemeinsame Aktivitäten

Kornblumengruppe


07.30 – 08.15 Uhr:

Bringzeit

08.30 – 08.45 Uhr:

Begrüßungskreis

anschließend:

Freispiel in der Gruppe

ca.09.00- 10.30 Uhr:

Gemeinsames Frühstück im 1. Halbjahr, Gleitendes Frühstück im 2. Halbjahr.

ab ca. 09.00 Uhr:

Angebote in der Gruppe

ca. 11.05 – 11.15 Uhr:

Zwischenkreis: Die gesamte Gruppe trifft sich, um Aktivitäten wie Lieder, Spiele, Geschichten, Reime zu wiederholen.

anschließend:

Bewegung im Freien

ca. 12.10 – 12.20 Uhr:

Abschlusskreis

12.20 – 12.30 Uhr:

1. Abholphase für die Halbtagskinder

12.00 – 12.45 Uhr:

gemeinsames Mittagessen

13.00 – 13.45 Uhr:

Mittagsruhe

14.50 – 15.00 Uhr:

2. Abholphase

Für die Kinder mit erhöhtem Förderbedarf kommen verschiedene Therapeuten ins Haus.

Sonnenblumengruppe (Krippe)


08.00 – 08.15 Uhr:

Bringzeit

08.20 – 09.00 Uhr:

Gemeinsames Frühstück: Die Kinder nehmen das von der Gruppe zubereitete Frühstück ein. Hierbei stehen ihnen die Erzieherinnen helfend zur Seite.

ca. 09.00 Uhr:

Begrüßungskreis

09.30 – 11.10 Uhr:

Freispiel: Es finden individuell begleitete Angebote drinnen oder draußen statt. Dazu zählen vielfältige Sinneserfahrungen und Förderangebote. Außerdem ist hier Zeit für die Körperpflege.

11.10 Uhr:

Gemeinsames Mittagessen

11.50 – 12.00 Uhr:

1. Abholphase

12.00 – 14.00 Uhr:

Schlaf- und Ruhezeit

14.30 Uhr:

Gemeinsame Zwischenmahlzeit

15.00 – 17.00 Uhr:

Freispiel und Abholphasen

Für die Ganztagskinder werden individuelle Abholzeiten angeboten.